Pdf Pdf Video
Technisches Büro

Produktionsbetriebe sind heute motivierter denn je, immer innovativere Produkte zu entwickeln und gleichzeitig den hohen Qualitätsanspruch der Kunden zu erfüllen.

Es ist notwendig, sich in einem stark wettbewerbsorientierten Markt "besser, schneller und billiger" zu positionieren und zu entwickeln – aber das ist leichter gesagt als getan.

Zu den aktuell größten Herausforderungen gehören die Probleme, denen sich der Prozess der Produktentwicklung stellen muss.

Daher zählen wir bei GARSÁN auf die Unterstützung durch SIEMENS PLM und nutzen eine ihrer fortschrittlichsten und zukunftsträchtigsten Lösungen im Bereich Ingenieurwesen. Es handelt sich dabei um die einzige Einheitslösung der Branche, mit der sich sämtliche Aspekte der Produktentwicklung abdecken lassen – vom ersten Konzept bis zur Herstellung.

Mit dieser Lösung haben wir bei GARSÁN die Produktivität unserer Teams für Konzeption, Ingenieurwesen, Simulation und Herstellung erhöht und verschiedene Initiativen zur Wiederverwendung erleichtert. Unsere Ingenieurteams können Daten aus verschiedenen CAD-Systemen in ihren Design-, Analyse- und Herstellungsprozessen nutzen – dadurch wird die Notwendigkeit einer erneuten Aufbereitung dieser Daten minimiert und die Dauer des Analyse- und Mechanisierungszyklus verkürzt.

Die Werkzeuge der CAD-Modelle von SIEMENS sind hochmodern und stellen in Bezug auf die Leistungsfähigkeit, Vielseitigkeit, Flexibilität und Produktivität, die sie ihrer Produktentwicklungsumgebung bieten, eine radikale Veränderung gegenüber herkömmlichen CAD-Systemen dar.

Dank dieser Lösung konnten wir Aufgaben streichen, die keinen Mehrwert schaffen, und dadurch die Produktivität und Leistung des Designteams steigern, besonders bei der Bearbeitung komplexer und großer Modelle.

Legal advice - Privacy policy